Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WORKSHOP: Canicross

24. Oktober | 14:3018:30

Spazieren gehen war gestern – heute ist Canicross! Zusammen raus, Abenteuer und Laufen als gemeinsame Aktivität erleben, genau das stärkt den gemeinsamen Spaß, macht fit und ist rundrum gesund für den Alltag. Einfach nur nebenher Joggen ist dann doch eher langweilig und führt nicht wirklich zu einer engeren Bindung mit unserer Fellnase.

Das Zauberwort heißt Canicross. Dabei hat unser Hund eine Aufgabe, die er gerne macht und bei der wir physisch und psychisch mit ihm verbunden sind. Du bist über einen Gurt, eine stabile Gummileine (Ruckdämpfer) und einem speziell dafür entwickelten Geschirr verbunden. Ob Walken oder Laufen bestimmst Du entsprechend Deiner Fitness. Dafür musst Du keine Sportskanone sein, lediglich den Willen haben, Dich auf ein neues Abenteuer einzulassen. Es macht sehr viel Spaß und Du bildest ein spürbares Team mit Deinem Hund.

Vor einigen Jahren habe ich aus der Not mit meinen vielen Hunden zum Zughundesport gefunden. 2018 war ich in Lapland und bin über mehrere Tage mit Hunden und Schlitten unterwegs gewesen. Es ist ein unbeschreiblich tolles Gefühl, ein Teil davon zu sein. Deswegen möchte ich Dir zeigen, wie Du diese tolle Erfahrung mit Deinem Hund aufbauen kannst. Mit meiner Unterstützung könnt Ihr Eure ersten Walk- und Laufversuche starten.

Wenn Du die Natur und leichte Sportlichkeit magst und jetzt neugierig geworden bist, melde Dich am besten gleich an! Wir fangen ganz von vorne an und bauen die Schritte Stück für Stück genau in Eurem Lerntempo auf. Du bekommst von mir Übungen für die Praxis, bis wir gemeinsam Walken oder Laufen.

Du benötigst ein passendes Geschirr für den Sport, Canicrossleine mit Ruckdämpfer und einen Canicrossgurt? Wenn Du dabei Hilfe und Beratung möchtest oder Dir unsicher mit der Größe bist, kann ich dir gerne einen Zughundesport-erfahrenen Fachmann im Raum Grevenbroich nennen, der Dich kompetent berät und Deine Ausrüstung vor Ort anpasst. Dann steht Deinem Canicross-Spaß nichts mehr im Weg.

Dieser Workshop wird in diesem Jahr nur einmal für maximal acht Mensch-Hund-Teams angeboten! Daher am besten jetzt direkt anmelden, damit wir im März zusammen loslegen können!

Kurzinfo:

  • Termin: Samstag, 24.10.2020
  • Uhrzeit: 14:30 Uhr
  • Dauer: ca. 3–4 Stunden mit Theorie, Aufwärmen und Praxis
  • Treffpunkt: Parkplatz Hundeplatz, Neusser Straße, 41363 Jüchen (durch Tunnel/Grubenrandstraße bzw. Industriegebiet), GPS: 51.098104, 6.522604
  • Wichtig: Wasser für Eure Hunde mitbringen! Und natürlich auch für Euch!
  • Kosten: € 149,– pro Teilnehmer
    Für Premium-DoSoCo-Kunden kostenfrei und für Basis-DoCoCo-Kunden zum Vorzugspreis von nur € 39,–
    Maximal 8 Mensch-Hund-Teams!
  • Anmeldeschluss: Spätestens 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin!
    Da die Platzzahl auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt ist, sind die Workshops erfahrungsgemäß rasch ausgebucht, daher am besten sofort anmelden.
  • Anmeldung: Die verbindliche Anmeldung ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an info@hundeschule-karlstedt.de senden. → Info und Anmeldung als PDF

Details

Datum:
24. Oktober
Zeit:
14:30–18:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Parkplatz Hundeplatz
Neusser Straße
41363 Jüchen, Deutschland

Veranstalter

Hundeschule Mark Karlstedt
E-Mail:
info@hundeschule-karlstedt.de